Triple A September 2016

2 Monate ohne Spielbank Berlin für uns  – aber Triple A ist Pflicht

Bezahlt wird nun an der Pokerkasse, was den Prozess beschleunigen sollte. Die Ringe für die Gewinner des Circuit Events im Oktober dekorieren den Pokerfloor. Die Spielbank Berlin arbeitet an den Konzepten und wird immer besser.

Gestern Turbo mix-max, ab 36 Spieler 6 Handed, ab 16 Spieler Heads-up. Gestartet wurde an den meisten Tischen mit 6 Spielern, d.h. es waren wohl genug Kapazitäten vorhanden!

Mit Re-Entries kamen über 120 buy-ins in den Preispool. Leider hat es mich als 21. Short erwischt, button raise und meine letzten 10 BBs mit KJ ai und call von Kings.

Zu meckern gibt es auch wieder was, dauerte leider bis family an getrennte Tische umgebucht wurden, Table Balance (leider der falsche Mann am Computer, der zweitschlechteste Floorman!) klappte nur mit erheblicher zeitlicher Verzögerung. Aber sogar die Damen am Eingang waren das erste Mal seit 5- 10 Jahren freundlich und die Stimmung war top.

Wir freuen uns auf ein herrliches Event.

Share Button

Comments

comments

Hinterlasse eine Antwort