11 uhr Turnier im Golden Nuggett

image

100 k guar. Nach 20 min immer noch eine Warteschlange bis draussen – obwohl 4 schnelle Kassen rattern.

Share Button

Kleine Poker Pause

image

Die Pinball Hall of Fame bietet über 200 Spiele an, darunter auch unseren lieblings Flipper „Medieval Madness“ allerdings etwas anders als wir Ihn kennen.

Share Button

Senior Event im Rio

image

Wieviel Players sind 50+ und spielen? Ca. 4 – 5 tsd.

Share Button

Hotel

Bellagio dieses Jahr war eine Enttäuschungen. Zimmer und Service super, mit deutschem Standard nicht vergleichbar, um Längen besser.

Für Pokerspieler sind die Casinos mit gutem pokerfloor zu empfehlen: Venetian und Aria. Es gibt gute tägliche Turniere und eine Serie parallel zur WSOP. Atmosphäre ist poker freundlich. Im Bellagio kann man hauptsächlich Cash Game mit hohen limits spielen. Drinks und Atmosphäre Mangelware.

Bellagio Las Vegas

Share Button

Ein Tag ohne Poker – Ausflug

image

Lake Powell (Samsung Voice Leck Paul)

Share Button

Caesars Palace

Das Caesars palace war vor 2 Jahren noch der beste poker room in las vegas.

Es gibt oft Kritik an der Spielbank Berlin, meist unberechtigt.

Aber das niveau ist meist nicht schlechter als hier in las vegas.

Caesars palace  Beispiel:
Daily 78 Spieler starten.
Noch 6 Spieler am Tisch,  im turnier insgesamt noch 24, spiel wird angehalten, table balance, es wird diskutiert wo die seat card sind , weiter gespielt,zu 6., nächste Spieler busted, spiel wird angehalten, table balance, klappt wieder nicht, Zeit vergeht, es wird weiter gespielt.  und das ganze bei 3 tischen.

Beispiel:  open raise, call, call, call, dealer annonciert reraise, weil die chips nahe beieinander liegen. alle Folden zum letzten call usw und so weiter
dealer lässt alte blinds weiterspielen usw.

Sicher, Menschen machen immer mal Fehler, aber die Beispiele sind symptomatisch für die schlechte Qualität des pokerfloor. Bessere Erfahrungen im Aria, Wynn, Venetien, Rio gemacht.

Share Button

Chopin

Vormittags im outlet Center chopping – Kreditkarte qualmt, aber auch nicht teurer als schlechtes Poker – und die family freut sich.

Share Button

Halbzeit

Erste Zwischenbilanz:
Schlecht gespielt, und weder Kartenglück noch halten die Spots (bubble boy mit k10 gegen qj, aj gegen q10 usw.). Letztes jahr hatten wir mehr cashes. Bei den Turnieren ab 10k für den 1. sind die Besetzungen und das Niveau im Vergleich zu Berlin richtig gut. Im Schnitt 2 Pros am Tisch. Freizeitspieler im Mutterland des Poker wissen immer zumindest wie es geht.

Der Grosse runnt besser. Freu mich Freitag auf das Seniors Bracelet im Rio.

Share Button

Tender was the night

image

Share Button