Rebuy Turnier

Gestern haben wir als Training für die in der nächsten Woche stattfindende GPT ( German Poker Tour) das Weekly Rebuy Turnier am Potsdamer Platz gespielt. Wie erwartet war die Rebuy Phase des Turniers wieder mal ein wildes geballer 4way 5 way All ins am laufenden Band. Jeder wollte seinen Stack so schnell wie möglich aufdoppeln. Die Rebuy Phase lief für mich sehr unspektakulär ab, da ich mit schlechten Karten kaum Aktion abbekommen habe. Die einzige Premium Hand war AK off die ich eröffnet habe und auf einen reraise direkt All in geschoben habe. Der call kam schnell von der gleichen Hand, also haben wir uns die 150 Blinds geteilt. Nach der rebuy Phase wollte ich unbedingt chips generieren und das gelang mir dann auch und ich habe mich auf 25k hoch geackert. Dann habe ich eine Hand verloren wieder mit AK gegen AK aber diesmal war noch ein Spieler mit im Pott mit TT und hat mit 10k abgenommen. meine restlichen Chips gingen dann auch bei Blind 600/1200 und 100 Ante zügig rein und ich bin als 32. aus dem Turnier ausgeschieden. War ein lustiger Abend aber die Rebuy Turniere sind einfach nicht mein Ding. Wir hoffen auf mehr Glück am kommenden Montag, da beginnen die GPT Events mit dem 66€ GPT Bounty Satellite.

Share Button

Comments

comments