GPT Side Event #1 Super Sonic

Das Super Sonic Side Event der GPT startete gestern mit 101 Entries.

Gestartet sind wir mit 20.000 Chips und 20 Minuten Blinds. Die Besonderheit bei diesem Side Event war, dass jeder Spieler nur 20 Sekunden Zeit hatte zu antworten.

Bei mir lief es überhaupt nicht habe null karten bekommen nichts getroffen und konnte keinen einzigen Bluff durchbringen. Als ich dann runter auf 10k war habe ich auf ein raise AJo All in gestellt und bekam ein call von QQ, A auf dem Flop und ich war wieder im Geschäft.

Kur danach wurde unser Tisch aufgelöst. Die erste Hand am neuen Tisch:

Bei Blinds 400/800 habe ich UTG AJs und raise auf 2.000, UTG1 callt zwei weitere caller in späterer Position und der Small Blind geht All in mit 1350 Chips.

Der Flop kommt mit K♦ T♣ Q♣   nicht so schlecht für mich, ich checke in die 3 verbleibenden Spieler in dieser Hand. Der Spieler links von mit setzt 5.000, der nächste Spieler geht All in mit 18.000, der Letze Spieler hat seine Karten hinter den Chips liegen, so dass ich diese nicht sehen kann und ich gehe auch All in. Als er sagt „ehh Ich bin auch noch dran“ warte ich kurz ziehe meine Chips zurück um dann doch wieder alle rein zu schieben als er sag er sei auch All in.

UTG1 callt auch noch also sind wir auf dem Flop K♦ T♣ Q♣,  5 way All in und es kommt zum Showdown:

Ich halte A♦ J♦

UTG1 A♥ J♥

Spieler 3 Q♠ T♠

Spieler 4 K♣ J♣

Spieler 5 (All in mit 1350) 6♠ 8♦

 

Der Turn ist die 6♣

Und das war es dann schon für mich und ich gehe, mehr brauch ich nicht sehen drawing dead!

Also Ist mein Bruder unser letztes Eisen im Feuer! Er scheidet aber leider als 19. Aus und somit kein erfolgreiches GPT Side Event für uns. Am Samstag geht es weiter mit dem GPT Major Event gespielt wird mit 20.000 Chips und 40 Minuten Blinds um einen garantierten Preispool von 30.000€.

 

 

Share Button

Comments

comments